Ausschreibungen der Stadt Bedburg

Veröffentlicht am: 22.03.2021

Kachel - Öffentliche Ausschreibungen Informationsveranstaltung zum Thema „Ausschreibungen“: Bedburger Firmen können bereits jetzt Interesse bekunden
  
Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, unsere Aufträge ab einer bestimmten Auftragssumme auszuschreiben und das Ausschreibungsverfahren zu digitalisieren. Um die Vergaben möglichst einfach und effizient zu gestalten, nutzen wir deshalb die digitale Vergabeplattform des Deutschen Ausschreibungsblattes.

  
Teilnahme an städtischen Ausschreibungen
  
Alle laufenden bzw. beabsichtigten Ausschreibungen können Sie jederzeit auf unserer Homepage einsehen. Zudem werden diese auch auf dem Portal zum öffentlichen Auftragswesen in NRW veröffentlicht.
  
Wer an einer bestimmten Ausschreibung interessiert ist, gelangt über den angegeben Link zum jeweiligen Verfahren zur Vergabeplattform und kann sich dort die Bekanntmachung und die weiteren Vergabeunterlagen der öffentlichen Ausschreibungen ansehen.
  
Um an den aufgeführten Beschränkten Ausschreibungen teilzunehmen, kann das eigene Interesse per E-Mail an vergabestelle@bedburg.de gegenüber der Stadtverwaltung bekundet werden. Sämtliche Vergabeunterlagen erhalten Interessierte von uns kostenfrei.


Unternehmertreffen mit weiteren Informationen zum Thema „Ausschreibungen“

Sobald es die aktuelle Situation zulässt, soll eine Informationsveranstaltung für alle Bedburger Unternehmen stattfinden. Bei dieser werden wir unsere digitale Vergabeplattform vorstellen und erläutern, wie ein eigenes Angebot auf dieser eingestellt werden kann. Außerdem werden rechtliche Vorgaben erklärt und hilfreiche Tipps gegeben.
  
Bei Interesse können sich Bedburger Firmen bereits jetzt per E-Mail an vergabestelle@bedburg.de bei unserer Zentralen Vergabestelle melden, um frühzeitig weitere Details zur Veranstaltung zu erfahren.
   
Wer Fragen zur allgemeinen Vorgehensweise bei Ausschreibungsverfahren oder zur Vergabeplattform hat, kann sich ebenso gerne an unsere Zentrale Vergabestelle wenden (vergabstelle@bedburg.de, 02272 / 402 - 409 oder - 414).

 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Bieterverfahren für Mehrfamilienhaus-Grundstücke

Das Bieterverfahren um zwei Mehrfamilienhaus-Baugrundstücke in der Brucknerstraße und im Drechslerplatz ist jetzt gestartet. Unter „mehr“ erfahren Sie, wie Sie ein Angebot abgeben und welche Unterlagen Sie dazu benötigen. [mehr...]


Startschuss für Bedburger Corona-Schnelltestzentren

Im Stadtgebiet haben am 18. März zwei Schnelltestzentren eröffnet – am Krankenhaus in Bedburg sowie auf der Rückseite der Rathaus Apotheke in Kaster (Drive-in) –, in denen Sie sich ab sofort nach Terminvereinbarung kostenlos und freiwillig auf das Coronavirus testen lassen können. [mehr...]


Hundebesitzer aufgepasst: Ab sofort müssen Hunde in der Natur an die Leine

Während der Brut- und Setzzeit müssen Hunde in der Natur an die Leine. Das Anleinen schützt die trächtigen heimischen Wildtiere und später auch deren Nachwuchs. [mehr...]


Unterstützung für Frauen in Krisen

Seit Anfang des Jahres bieten wir in Kooperation mit der Frauenberatungsstelle einmal im Monat eine Beratung im zentralen Rathaus in Kaster an. Wie sich die Arbeit in der Corona-Pandemie für das Team der Frauenberatungsstelle verändert hat, verrät Andrea Zamara, Leiterin der Einrichtung, im Interview. [mehr...]


Vollsperrung: Auf der Landesstraße 279 werden Schadstellen saniert

Da der Landesbetrieb Straßenbau NRW Schadstellen auf verschiedenen Landesstraßen saniert, kommt es demnächst zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Landesstraße 279. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!