Öffnungszeiten und Adressen

Anschrift der Stadtverwaltung Bedburg

      Stadtverwaltung Bedburg

Rathaus Kaster

Am Rathaus 1
50181 Bedburg
Tel.: 02272 / 402 - 0
Fax: 02272 / 402 - 149
stadtverwaltung@bedburg.de


 



De-Mail

Bei der Stadt Bedburg ist es möglich, per De-Mail Dokumente auf einem sicheren Weg mittels einer sog. De-Mail zu übermitteln. 

Dies kann über die De-Mail Adresse stadtverwaltung@bedburg.de-mail.de erfolgen.

De-Mails werden von den De-Mail-Anbieterinnen und -Anbietern verschlüsselt versandt. Sie eignen sich daher auch für Mitteilungen, die vielleicht schützenswerte Informationen beinhalten. 



Zentralisierung der Bedburger Stadtverwaltung abgeschlossen

Das zentrale Rathaus für die Stadt Bedburg in Kaster hat den Regelbetrieb für alle Fachdienste der Verwaltung aufgenommen.

Bitte beachten Sie, dass ALLE Bereiche in das Rathaus Kaster (Am Rathaus 1) umgezogen sind. Dazu zählen u.a. auch das Bürgerbüro (ehem. Rathaus Bedburg) und das Familien- und Präventionszentrum (ehem. Nebenstelle).

  


Wichtige Informationen zu den Öffnungszeiten:

 

Für alle Dienststellen gelten derzeit folgende Regelungen - Termine vereinbaren / Mund-Nasen-Schutz tragen:

Bitte beachten, Sie, dass alle Rathausbereiche die Anliegen der BürgerInnen derzeit nur nach Absprache und unter bestimmten Voraussetzungen wieder persönlich entgegennehmen. Hier gilt, dass zunächst telefonisch ein Termin mit der/ dem zuständigen Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter vereinbart werden muss.

Die BesucherInnen werden zum vereinbarten Termin vom jeweiligen Mitarbeiter/Mitarbeiterin der Verwaltung am Eingang / Empfang abgeholt. Die Besucher sollten möglichst allein, bis maximal mit einer Begleitperson, in die Verwaltung kommen.

Bei Anzeichen von Erkrankungen sollen die Anliegen nach wie vor telefonisch vorgebracht werden. Ebenso werden die BürgerInnen angehalten, bei Terminen im Rathaus sich und die VerwaltungsmitarbeiterInnen durch das Tragen von Mund-Nasen-Schutzmaske zu schützen. Die MitarbeiterInnen werden während der Besprechungen ebenfalls Schutzmasken tragen. 
  

Alle Ansprechpartner (mit Telefonummer) finden Sie hier.

Wer seinen Ansprechpartner nicht kennt, möge die Zentrale Rufnummer 02272 402-0 bzw. die zentrale Mailadresse stadtverwaltung@bedburg.de nutzen. 

Wir weisen darauf hin, dass alle Mitarbeiter*innen der Stadt Bedburg, die zurzeit im Homeoffice sitzen, Ihre Anrufe durch eine zeitliche Verzögerung erst nach mehrmaligem Klingeln erreichen. Bitte lassen Sie daher entsprechend etwas länger klingeln. Vielen Dank.

   


Online-Terminvergabe Bürgerbüro:

Neben der telefonischen Terminvereinbarung (02272 / 402 - 338) bieten wir für das Bürgerbüro auch eine Terminvergabe über unsere Website an. Sie können ganz unkompliziert online über das Ticketprogramm Smart CX Termine vereinbaren.
   
► Hier geht es zur Online-Terminvergabe. 
   
Ob die Beantragung des Personalausweises oder Führungszeugnisses, die Ausstellung einer Meldebescheinigung oder eine Ummeldung, mit der Option der Online-Terminbuchung sehen Sie auf einen Blick, welche Termine im Bürgerbüro verfügbar sind und können Ihre Auswahl mit nur wenigen Klicks schnell und bequem von zuhause aus buchen.
     
Wir bitten Sie, etwaige Rückfragen zu Ihrem Termin ausschließlich über die E-Mail buergerbuero@bedburg.de zu stellen. Wir weisen darauf hin, dass eine Terminbuchung ausschließlich für das von Ihnen gewählte Anliegen gilt. Mehrere Anliegen bitten wir aufgrund der Zeitbegrenzung jeweils einzeln in das System zu buchen.
   
Bürger*innen mit einem Termin für das Bürgerbüro melden sich kurz vorher bei der Zentralen Informationsstelle im Foyer des zentralen Rathauses in Kaster. Weiterhin gilt, dass das Rathaus nur mit einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz (FFP2-Maske, OP-Maske) betreten werden darf.
   
Wir weisen darauf hin, dass fertige Ausweise und Pässe ohne vorherige Terminabsprache zu den Öffnungszeiten des Bürgerbüros der Stadt Bedburg im zentralen Rathaus in Kaster abgeholt werden können.
   
Wir bitten um Verständnis und Beachtung.

Ihr Bürgerbüro



► Öffnungszeiten der Stadtverwaltung

Montag8:30 - 12:00 Uhr sowie 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag8:30 - 12:00 Uhr sowie 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch8:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag8:30 - 12:00 Uhr sowie 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag8:30 - 12:00 Uhr

oder Sprechzeiten nach Vereinbarung


Davon abweichend hat das Sozial- und Wohnungsamt mittwochs keine Sprechzeiten.

Die Untere Bauaufsicht hat montagvormittags und dienstagvormittags Sprechzeiten (oder Sprechzeiten nach Vereinbarung).

Das Bürgerbüro der Stadt Bedburg ist vorübergehend mittwochvormittags nicht erreichbar.


zum Veranstaltungskalender

Kontakt zur Stadt Bedburg

 

Aktuelles

Erreichbarkeit der Bedburger Stadtverwaltung am 14. Mai 2021

Das zentrale Rathaus in Kaster bleibt am Freitag, den 14. Mai 2021, dem Tag nach Christi Himmelfahrt, ganztägig geschlossen. [mehr...]


Vollsperrung eines Teilstücks der Erkelenzer Straße

Vom 12. Mai, 06:00 Uhr bis 16. Mai 2021, 18:00 Uhr kommt es im Ortsteil Lipp zur Vollsperrung eines Teilstücks der Erkelenzer Straße. [mehr...]


Corona-Hilfen für Vereine mit hohen Fixkosten

Welche Richtlinien ab sofort für eine finanzielle Unterstützung und Förderung von Vereinen gelten, die aufgrund der Corona-Pandemie finanzielle Hilfe benötigen, erfahren Sie im Beitrag. [mehr...]


Vergabe von Zuschüssen nach den Kulturförderungsrichtlinien der Stadt Bedburg

Die Frist zur Einreichung von Anträgen für Kulturförderung wurde verlängert. [mehr...]


Umgestaltung des ehemaligen Sportplatzes in Lipp: Stadt Bedburg lädt zur digitalen Bürgerwerkstatt ein

Der ehemalige Sportplatz am Pützbach in Lipp soll sich in einen ansprechenden Freiraum verwandeln. Die Stadt Bedburg lädt daher alle interessierten Bedburger*innen dazu ein, an der digitalen Bürgerwerkstatt am 1. Juni 2021 von 17:30 bis 20:00 Uhr teilzunehmen. [mehr...]


Gründung der Stadtwerke Erft

Bedburg, Bergheim und Elsdorf heben Deutschlands erstes interkommunales und digitales Gemeinschaftsstadtwerk aus der Taufe. [mehr...]


Demokratieprojekt „NachbarschaftskulTür“ soll Gemeinschaft stärken

Um die Nachbarschaft in Bedburg zu stärken, hat unsere Stabsstelle Soziale Stadt das Projekt „NachbarschaftskulTür“ ins Leben gerufen. Vom 28. bis zum 30. Mai 2021 haben die Bürger*innen die Möglichkeit, ihren Nachbar*innen auf eine besondere Art und Weise Danke zu sagen oder diese besser kennenzulernen. [mehr...]


Start der ISEK-Förderprogramme: Stadt Bedburg nimmt nächsten Schritt für eine attraktive Innenstadt

Im Rahmen des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) zur Verschönerung und nachhaltigen Weiterentwicklung der Innenstadt können Bürger*innen ab sofort Zuschüsse aus dem Verfügungsfonds und dem Haus-, Hof- und Fassadenprogramm beantragen. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!