Bedburger Freibad: Neuer Kiosk-Pächter gesucht

Veröffentlicht am: 14.01.2021

Bedburger Freibad Wir suchen für den Kiosk im städtischen Freibad ab der Badesaison 2021 einen neuen Pächter.

       

Der Kiosk hat eine Verkaufsfläche von ca. 28 m² sowie eine überdachte Sitzfläche von ca. 25 m². Das Inventar ist Eigentum des bisherigen Pächters und kann mit übernommen werden. Wir weisen darauf hin, dass eine Übernahme jedoch keine Pachtbedingung ist. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, zusätzlich zum Kiosk auch die vor Ort vorhandene Minigolfanlage mit zu betreiben.

     

Interessenten können den Kiosk nach vorheriger Terminvereinbarung besichtigen. Hierfür steht Frau Krauß vom Fachdienst 6 - Hochbau, Tiefbau, Bauhof (c.krauss@bedburg.de; 02272 / 402 213) als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

    

Wer an einer Anpachtung interessiert ist, wird gebeten, eine Bewerbung mit Lebenslauf sowie einer kurzen Beschreibung, wie man sich die Führung des Betriebes vorstellt, schriftlich bis zum 10. Februar 2021 an die Stadt Bedburg, Der Bürgermeister, Fachdienst 6, Am Rathaus 1, 50181 Bedburg zu richten.

    

Allgemeine Informationen zum städtischen Freibad

Das moderne Freibad mit großem Erlebnis-, Schwimm- und Planschbecken lädt Jung und Alt zu verschiedenen sportlichen Aktivitäten ein. Breit- sowie Kinderrutsche, Wasserpilz, Breitspeier und Co. sorgen für viel Spaß und auf den großzügigen Liegeflächen können sich BesucherInnen erholen und entspannen.

     

Das Freibad ist jährlich – wetterabhängig – in der Regel von Mitte Mai bis Mitte September geöffnet. Die durchschnittliche Besucherzahl lag in den vergangenen Jahren (2015 bis 2019) bei 25.877 Personen.

 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Elternbeiträge Januar 2021 erlassen

Die Landesregierung hat sich mit den Kommunen darauf verständigt, die Elternbeiträge für die Betreuung in Kitas, Kindertagespflege und dem offenen Ganztag für Januar 2021 zu erlassen. [mehr...]


Vorsicht: Betrüger geben sich als Bauaufsichtsmitarbeiter aus

Aktuell gibt es einzelne Fälle von Telefon-Betrug, bei denen sich Trickbetrüger als Mitarbeiter unserer Bauaufsicht ausgeben. Bitte seien Sie achtsam und melden Sie solche Vorkommnisse direkt der Polizei. [mehr...]


Kostenlose Webinare für Handel und Gastronomie

Bedburger Einzelhändler und Gastronomen erfahren in kostenlosen Webinaren der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein-Erft am 20. und 27. Januar, wie sie Kunden online erreichen oder Geschäfte und Gastronomiebetriebe digital aufstellen. [mehr...]


Todesfalle wilder Müll

Leider sterben Tiere immer wieder durch wildes Angeln oder durch Unrat und Abfälle in den Naherholungsgebieten rund um den Kasterer See und das Peringsmaar. So erging es auch einem Eisvogel, der sich in einer Angelschnur im wassernahen Unterholz verfangen hat. [mehr...]


FFP2-Schutzmasken-Coupons

Derzeit verschicken die Krankenkassen bundesweit an alle über 60-Jährigen und / oder chronisch Erkrankten Anschreiben der Bundesregierung inkl. Coupons für FFP2-Masken - hierbei kann es zu Verzögerungen kommen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Krankenkasse. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!