Ideen- und Beschwerdeservice

Ideen- und Beschwerden Haben Sie eine Idee oder Anregung für die Stadt Bedburg? Oder möchten Sie sich beschweren?

   

Über unser Kontaktformular können Sie über einen gesicherten Kommunikationsweg in Kontakt mit uns treten. Alle Daten, die Sie hier eintragen, werden verschlüsselt an uns übertragen.

   

ACHTUNG: Für Initiativbewerbungen verwenden Sie bitte nicht das Kontaktformular, sondern nutzen Sie hierfür bitte ausschließlich unser Bewerberportal.

  

Zum Kontaktformular


Nutzen Sie auch unsere Auskunftstelefone und "Hotlines", die wir für Sie eingerichtet haben:

   

Ihr AnliegenTelefon

Telefonzentrale, Vermittlung zu städtischen Dienststellen (keine inhaltlichen Auskünfte)

02272 / 402 - 0
(nur während der Öffnungszeiten)

Ordnungsamt - allgemein:

(ordnungsamt@bedburg.de)  

Verstöße im ruhenden Verkehr

02272 / 402 - 341
(nur während der Öffnungszeiten)

Außendienst des Ordnungsamtes (aussendienst@bedburg.de)02272 / 402 - 888

Ordnungsamt - Beschwerden (Behinderung und Gefährdung durch geparkte Fahrzeuge, Hunde, Fahrzeugwracks, Ruhestörung,
Gefährdung öffentlicher Flächen durch Pflanzenüberwuchs u.s.w.) nach Stadtteilen:


 

Lipp, Millendorf, Rath02272 / 402 - 339
(nur während der Öffnungszeiten)
Kirch-/Kleintroisdorf, Pütz, Kirch-/Grottenherten02272 / 402 - 265
(nur während der Öffnungszeiten)
Kaster, Königshoven, Industriepark Mühlenerft02272 / 402 - 566
(nur während der Öffnungszeiten)
Bedburg, Broich, Blerichen, Kirdorf, West  und das Gewerbegebiet Mühlenerft02272 / 402 - 339
(nur während der Öffnungszeiten)
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Bieterverfahren für Mehrfamilienhaus-Grundstücke

Das Bieterverfahren um zwei Mehrfamilienhaus-Baugrundstücke in der Brucknerstraße und im Drechslerplatz ist jetzt gestartet. Unter „mehr“ erfahren Sie, wie Sie ein Angebot abgeben und welche Unterlagen Sie dazu benötigen. [mehr...]


Startschuss für Bedburger Corona-Schnelltestzentren

Im Stadtgebiet haben am 18. März zwei Schnelltestzentren eröffnet – am Krankenhaus in Bedburg sowie auf der Rückseite der Rathaus Apotheke in Kaster (Drive-in) –, in denen Sie sich ab sofort nach Terminvereinbarung kostenlos und freiwillig auf das Coronavirus testen lassen können. [mehr...]


Hundebesitzer aufgepasst: Ab sofort müssen Hunde in der Natur an die Leine

Während der Brut- und Setzzeit müssen Hunde in der Natur an die Leine. Das Anleinen schützt die trächtigen heimischen Wildtiere und später auch deren Nachwuchs. [mehr...]


Unterstützung für Frauen in Krisen

Seit Anfang des Jahres bieten wir in Kooperation mit der Frauenberatungsstelle einmal im Monat eine Beratung im zentralen Rathaus in Kaster an. Wie sich die Arbeit in der Corona-Pandemie für das Team der Frauenberatungsstelle verändert hat, verrät Andrea Zamara, Leiterin der Einrichtung, im Interview. [mehr...]


Vollsperrung: Auf der Landesstraße 279 werden Schadstellen saniert

Da der Landesbetrieb Straßenbau NRW Schadstellen auf verschiedenen Landesstraßen saniert, kommt es demnächst zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Landesstraße 279. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!