Umzug nach Bedburg

Ein Umzug bringt häufig viel Arbeit mit sich. Damit Ihnen diese nicht über den Kopf wächst, haben wir hier einige Tipps für Sie zusammengestellt.

1.

Wohnungssuche

Zunächst ist die richtige Wohnung zu finden. Hier erhalten Sie von unseren Kollegen der Wohnungsvermittlung tatkräftige Unterstützung.

Oder soll es Ihr Eigenheim werden? Dann finden Sie in unseren Baugebieten bestimmt Ihr passendes Grundstück.
  

2.

Abfallentsorgung

Beim Umzug und danach entsteht Müll. Alles zur Abfallentsorgung, den Entsorgungsterminen und Gebühren  erfahren Sie hier .

Bei Unklarheiten helfen wir Ihnen gerne weiter. Oder ist bereits alles klar? Dann melden Sie Ihre Müllgefäße doch einfach und bequem online an.
  

3.

Anmeldung

Ordnung muß sein! Eine An- / Ummeldung bei der Meldebehörde ist wichtig. Lästige Wege können wir Ihnen durch unsere Online-Anmeldung ersparen.

Natürlich sind wir auch persönlich für Sie da.
  

4.

Strom, Gas, Wasser

Auch der Energielieferant muss vom Umzug erfahren. 

  

5.

Wohngeld

Last but not least: Wir informieren Sie darüber, wo Sie  finanzielle Unterstützung in Form von Wohngeld , Wohnberechtigungsscheinen und Sozialwohnungen erhalten können. Natürlich halten wir auch hier Online-Formulare für Sie bereit.
  
  

Was ist noch zu erledigen? Unsere " Checkliste für den Umzug nach Bedburg" hilft bei (fast) allen Fragen.

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Elternbeiträge Januar 2021 erlassen

Die Landesregierung hat sich mit den Kommunen darauf verständigt, die Elternbeiträge für die Betreuung in Kitas, Kindertagespflege und dem offenen Ganztag für Januar 2021 zu erlassen. [mehr...]


Vorsicht: Betrüger geben sich als Bauaufsichtsmitarbeiter aus

Aktuell gibt es einzelne Fälle von Telefon-Betrug, bei denen sich Trickbetrüger als Mitarbeiter unserer Bauaufsicht ausgeben. Bitte seien Sie achtsam und melden Sie solche Vorkommnisse direkt der Polizei. [mehr...]


Kostenlose Webinare für Handel und Gastronomie

Bedburger Einzelhändler und Gastronomen erfahren in kostenlosen Webinaren der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein-Erft am 20. und 27. Januar, wie sie Kunden online erreichen oder Geschäfte und Gastronomiebetriebe digital aufstellen. [mehr...]


Todesfalle wilder Müll

Leider sterben Tiere immer wieder durch wildes Angeln oder durch Unrat und Abfälle in den Naherholungsgebieten rund um den Kasterer See und das Peringsmaar. So erging es auch einem Eisvogel, der sich in einer Angelschnur im wassernahen Unterholz verfangen hat. [mehr...]


FFP2-Schutzmasken-Coupons

Derzeit verschicken die Krankenkassen bundesweit an alle über 60-Jährigen und / oder chronisch Erkrankten Anschreiben der Bundesregierung inkl. Coupons für FFP2-Masken - hierbei kann es zu Verzögerungen kommen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Krankenkasse. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!