Erziehungs- und Familienberatung

kinder spielen Sand HP

  

Das Familienberatungs- und Präventionszentrum der Stadt Bedburg ist auch in dieser besonderen Zeit weiterhin für Sie erreichbar!

Die Corona-Krise stellt insbesondere Familien vor eine herausfordernde Situation. Der bisherige Alltag muss an vielen Stellen stellenweise komplett neu organisiert werden und dadurch fehlt Kindern und Jugendlichen der strukturierte Tagesablauf durch Kita und Schule und die damit verbundenen sozialen Kontakte.

Manche Elternteile arbeiten von zuhause, andere können vielleicht die Notbetreuung in Anspruch nehmen. Vielen fehlen die unterstützenden Großeltern, Freunde, Bekannte, Kinder- und Jugendeinrichtungen und hinzu kommt, dass sich Kinder und Jugendliche nicht in ihrem gewohnten sozialen Umfeld frei bewegen können, sondern den größten Teil des Tages zuhause verbringen müssen. In manchen Familien herrschen existenzielle Sorgen, nicht ausreichend Platz in den eigenen vier Wänden. All das kann zu Konflikten führen – all das kann für Eltern und Kindern gleichermaßen sehr stark belastend sein.

Obwohl zum derzeitigen Zeitpunkt keine direkten persönlichen Kontakte stattfinden können, bietet das Familienberatungs- und Präventionszentrum Ihnen weiterhin fachliche Hilfe in Form von Beratung per Telefon oder Email an.

Dies gilt auch für alle abgesagten Sprechstunden in den Bedburger Familienzentren.

Zögern Sie daher nicht uns zu kontaktieren! Die Beratung ist kostenfrei, unterliegt der Schweigepflicht und erfolgt auf Wunsch auch anonym.

Ansprechpartnerin: Frau Lindner 

Tel. : 02272 / 402 - 530 

E-Mail: familienberatung@bedburg.de


   

Unsere Erziehungs- und Familienberatung steht allen Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen sowie gemeinsam oder alleinerziehenden Eltern als auch Pflegeeltern, die in Bedburg und Umgebung leben, offen.

https://admin.active-city.de/city_info/admin/cms/ckeditor/plugins/acclear/img/transparent.png 

Unser Angebot ist auch für diejenigen gedacht,

  • die denken, alleine mit ihren Problemen fertig werden zu müssen
  • die sich scheuen, mit fremden Menschen über ihre persönlichen Probleme zu sprechen
  • die glauben, dass ihnen nicht mehr geholfen werden kann.

https://admin.active-city.de/city_info/admin/cms/ckeditor/plugins/acclear/img/transparent.png

Vielleicht ist für Sie wichtig zu wissen, dass fast alle Ratsuchenden diese oder ähnliche Schwierigkeiten überwinden müssen, um den ersten Schritt zu tun. Wir möchten Sie ermutigen, sich selbst und Ihre Probleme ernst zu nehmen, damit Sie Ihren eigenen Weg durch den Dschungel des Erziehungsalltags finden können.

Unsere Angebote sind freiwillig, kostenfrei und die Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht. Sie können sich persönlich oder telefonisch an uns wenden.

https://admin.active-city.de/city_info/admin/cms/ckeditor/plugins/acclear/img/transparent.png

Für weitere Informationen stehen Ihnen die folgenden Internetseiten zur Verfügung:

Beratung für Eltern

Beratung für Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre

Beratung für Kinder und Jugendliche

Frühe Hilfen

Gruppen und aktuelle Termine

https://admin.active-city.de/city_info/admin/cms/ckeditor/plugins/acclear/img/transparent.png

Hier finden Sie uns:

Rathaus Kaster

Am Rathaus 1
 
50181 Bedburg

E-Mail: familienberatung@bedburg.de

https://admin.active-city.de/city_info/admin/cms/ckeditor/plugins/acclear/img/transparent.png

Sprechzeiten und telefonische Erreichbarkeit des Sekretariats:

Montag bis Freitag:   08:30 - 12:00 Uhr und

Montag, Dienstag und Donnerstag:  14:00 - 16:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung



Ansprechpartnerin:

Frau Heike Lindner


Leitung:

Herr Ralf Spahr










Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
02272 / 402 - 530
02272 / 402 - 530
02272 / 402 - 530
02272 / 402 - 530
02272 / 402 - 530

zuständiges Amt:

Stadt Bedburg
Am Rathaus 1
50181 Bedburg - Kaster

02272 / 402 - 0
02272 / 402 - 149

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00
zum Veranstaltungskalender

Kontakt zur Stadt Bedburg

 

Aktuelles

Erreichbarkeit der Bedburger Stadtverwaltung am 14. Mai 2021

Das zentrale Rathaus in Kaster bleibt am Freitag, den 14. Mai 2021, dem Tag nach Christi Himmelfahrt, ganztägig geschlossen. [mehr...]


Vollsperrung eines Teilstücks der Erkelenzer Straße

Vom 12. Mai, 06:00 Uhr bis 16. Mai 2021, 18:00 Uhr kommt es im Ortsteil Lipp zur Vollsperrung eines Teilstücks der Erkelenzer Straße. [mehr...]


Corona-Hilfen für Vereine mit hohen Fixkosten

Welche Richtlinien ab sofort für eine finanzielle Unterstützung und Förderung von Vereinen gelten, die aufgrund der Corona-Pandemie finanzielle Hilfe benötigen, erfahren Sie im Beitrag. [mehr...]


Vergabe von Zuschüssen nach den Kulturförderungsrichtlinien der Stadt Bedburg

Die Frist zur Einreichung von Anträgen für Kulturförderung wurde verlängert. [mehr...]


Umgestaltung des ehemaligen Sportplatzes in Lipp: Stadt Bedburg lädt zur digitalen Bürgerwerkstatt ein

Der ehemalige Sportplatz am Pützbach in Lipp soll sich in einen ansprechenden Freiraum verwandeln. Die Stadt Bedburg lädt daher alle interessierten Bedburger*innen dazu ein, an der digitalen Bürgerwerkstatt am 1. Juni 2021 von 17:30 bis 20:00 Uhr teilzunehmen. [mehr...]


Gründung der Stadtwerke Erft

Bedburg, Bergheim und Elsdorf heben Deutschlands erstes interkommunales und digitales Gemeinschaftsstadtwerk aus der Taufe. [mehr...]


Demokratieprojekt „NachbarschaftskulTür“ soll Gemeinschaft stärken

Um die Nachbarschaft in Bedburg zu stärken, hat unsere Stabsstelle Soziale Stadt das Projekt „NachbarschaftskulTür“ ins Leben gerufen. Vom 28. bis zum 30. Mai 2021 haben die Bürger*innen die Möglichkeit, ihren Nachbar*innen auf eine besondere Art und Weise Danke zu sagen oder diese besser kennenzulernen. [mehr...]


Start der ISEK-Förderprogramme: Stadt Bedburg nimmt nächsten Schritt für eine attraktive Innenstadt

Im Rahmen des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) zur Verschönerung und nachhaltigen Weiterentwicklung der Innenstadt können Bürger*innen ab sofort Zuschüsse aus dem Verfügungsfonds und dem Haus-, Hof- und Fassadenprogramm beantragen. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!