Schadstoffentsorgung

Schadstoffsammlung

Viermal im Jahr in den einzelnen Ortsteilen sowie an vier Zusatzterminen an Samstagen in Bedburg und Kaster können im Haushalt anfallende Schadstoffe am Schadstoffmobil abgegeben werden.


Die Standorte sind:

  • Kirch-/Kleintroisdorf: an  der alten Schule      
  • Kirch-/Grottenherten: Schulgasse Kirmesplatz
  • Kaster/Königshoven: Parkplatz Tennishalle
  • Rath: Kirmesplatz
  • Kirdorf/Blerichen, Bedburg-West: Oberschlager-/Ludwig-Uhland-Straße
  • Bedburg und Broich: Schlossparkplatz, Bereich Marktfläche


Die jeweiligen Termine entnehmen Sie bitte dem Abfallentsorgungskalender 2021.  


Selbstverständlich sind Sie nicht an den Standort in Ihrem Wohn-Ortsteil gebunden. Wählen Sie den Standort, der zeitlich für Sie am günstigsten ist. Dadurch haben Sie jeden Monat die Möglichkeit, schadstoffhaltige Abfälle korrekt zu entsorgen.


Schadstoffhaltige Abfälle sind u.a.:

•  Farb- u. Lackabfälle (Dispersionsfarben können ausgehärtet in den Restmüll)

•  Lösemittel

•  Säuren

•  Laugen

•  Fotochemikalien

•  Pestizide

•  quecksilberhaltige Abfälle

•  Öle und Fette mit Ausnahme von Speiseöle u. –fette

•  zytotoxische und zytostatische Arzneimittel

•  Bleibatterien

•  Ni-Cd-Batterien

•  Quecksilber enthaltende Batterien

• Bleiakkumulatoren (Autobatterien)

Auch ölhaltige Abfälle, wie ölgetränkte Putztücher, Ölfilter und leere Kanister dürfen auf gar keinen Fall zusammen mit dem Hausmüll entsorgt werden. In haushaltsüblichen Mengen nimmt das Schadstoffmobil bei der Sonderabfallsammlung solche Abfälle entgegen.


Wichtig: Jeder Händler, der Motoröl verkauft, ist verpflichtet, die gleiche Menge an Altöl gegen Vorlage der Quittung wieder entgegen zu nehmen und zu entsorgen.









Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 217 Fax 02272 / 402 - 250

zuständiges Amt:

Stadt Bedburg
Am Rathaus 1
50181 Bedburg - Kaster

Telefon
02272 / 402 - 0
Fax
02272 / 402 - 149

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00

Aktuelles

Achtung Trickbetrüger in Bedburg unterwegs!

Wir warnen ausdrücklich vor Trickbetrügern, die derzeit telefonisch versuchen, Hausbesichtigungen zu vereinbaren. Die Anrufe sind nicht von der Stadtverwaltung beauftragt und lassen einen kriminellen Hintergrund vermuten. [mehr...]


Urban Gardening auf dem Gelände der alten Schlossgärtnerei

Im Rahmen des ISEK wird die alte Schlossgärtnerei reaktiviert und es entsteht ein Ort für Urban Gardening. Dazu unterzeichnete der Obst- und Gartenbauverein Bedburg e. V. gemeinsam mit Bürgermeister Sascha Solbach am 25. Februar 2021 den Nutzungsvertrag. Im Laufe des Frühjahrs sollen Parzellen zum Anbau von Nutzpflanzen und heimischen Blühpflanzen entstehen, die gepachtet werden können. [mehr...]


Grüner Wasserstoff ist die Braunkohle der Zukunft

2038 ist es aus mit dem Kohlestrom. Um zahlreiche Arbeitsplätze zu erhalten und gegen den Klimawandel vorzugehen, setzen wir auf CO₂-neutrale Energie aus unserem Windpark. Dadurch schaffen wir einen neuen Standortvorteil und locken Schwergewichte in der Industrie an. Mehr erfahren Sie im Beitrag der WDR Lokalzeit. [mehr...]


„Gemeinsam klappt’s“ und „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ – Eine einmalige Chance für junge Geduldete und Gestattete

Die Landesinitiative „Gemeinsam klappt’s – Durchstarten in Ausbildung und Arbeit" ermöglicht geduldeten und gestatteten Erwachsenen im Alter zwischen 18 und 27 Jahren Zugang zu Qualifizierung, Aus- und Weiterbildung. [mehr...]


Erftverband repariert Druckleitung in Kaster

Wir machen darauf aufmerksam, dass der Erftverband ab dem 24. April Arbeiten zur Erneuerung einer Druckleitung in Kaster im Bereich des Anglerheims aufnimmt. Die Sanierungsarbeiten dauern voraussichtlich zwei Monate. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!