Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsförderung an der Mühlenerft

   

Die Ausbreitung des Corona-Virus und die wirtschaftlichen Folgen stellt viele Unternehmer in Bedburg vor besondere Herausforderungen. Daher haben wir für Unternehmer, Existenzgründer und Dienstleister am Standort Bedburg folgende Informationen zusammengestellt:


  

Kurze Wege - umfassender Service

 

In Bedburg stellt die Wirtschaftsförderung schnell und unbürokratisch eine Vielzahl von Instrumenten zur Verfügung, um An- und Umsiedlungen sowie Neugründungen zu erleichtern.

  • Wir begleiten, beraten und unterstützen unternehmerische Aktivitäten, von der Planungsphase bis zur Realisierung. Unsere bestehenden Kontakte zu Investoren, Projektentwickler, öffentliche Stellen, Kooperationspartner und Banken setzen wir dabei gerne für Sie ein.
  • Wir vermitteln geeignete Standorte und Bestandsimmobilien.
    • Durch den Industriepark Mühlenerft und das Gewerbegebiet Adolf-Silverberg-Straße bestehen ideale Voraussetzungen für Ansiedlung, Verlagerung und Erweiterung von Unternehmen.
  • Wir betreuen aber auch unsere ortsansässigen Firmen, sprechen Sie uns an


Unsere Leistungen im Detail: 

  • Beratung
    • Hierbei profitieren Sie auch von unseren Kontakten innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung. Wir unterstützen Sie durch Vorklärung und Vermittlung von Ansprechpartnern bei Verwaltungen, Kammern und Banken
  • Firmenbesuch
    • Ihre Wünsche, Anregungen und das persönliche Gespräch liegen uns am Herzen. Probleme werden dabei gemeinsam gelöst. Dazu nehmen wir uns Zeit für Sie und besuchen Sie auf Wunsch auch in Ihrem Unternehmen.
  • Koordinierte Betreuung aus einer Hand
    • Ihre Wünsche und Anliegen nehmen wir auf und begleiten Sie auf den Wegen durch Verwaltung und externen Stellen.
  • Suche, Vermittlung und Beratung von Gewerbeflächen und Immobilien
    • Wir vermitteln einen geeigneten Standort bzw. eine Immobilie für Ihr Unternehmen und stellen dazu alle notwendigen Kontakte her. Dabei klären wir auch für Sie planungsrechtliche und bauordnungsrechtliche Fragen. 


Immobilenservice

Auf unserer Immobilenbörse finden Sie Informationen über freie private Gewerbeobjekte.

Nutzen Sie außerdem unser Formular, um eigene freistehende Gewerbeobjekte in unserer Immobilenbörse zu veröffentlichen.











Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 621 Fax 02272 / 402 - 149
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 613 Fax 02272 / 402 - 149

zuständiges Amt:

Stadt Bedburg
Am Rathaus 1
50181 Bedburg - Kaster

Telefon
02272 / 402 - 0
Fax
02272 / 402 - 149

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00

Aktuelles

Achtung Trickbetrüger in Bedburg unterwegs!

Wir warnen ausdrücklich vor Trickbetrügern, die derzeit telefonisch versuchen, Hausbesichtigungen zu vereinbaren. Die Anrufe sind nicht von der Stadtverwaltung beauftragt und lassen einen kriminellen Hintergrund vermuten. [mehr...]


Urban Gardening auf dem Gelände der alten Schlossgärtnerei

Im Rahmen des ISEK wird die alte Schlossgärtnerei reaktiviert und es entsteht ein Ort für Urban Gardening. Dazu unterzeichnete der Obst- und Gartenbauverein Bedburg e. V. gemeinsam mit Bürgermeister Sascha Solbach am 25. Februar 2021 den Nutzungsvertrag. Im Laufe des Frühjahrs sollen Parzellen zum Anbau von Nutzpflanzen und heimischen Blühpflanzen entstehen, die gepachtet werden können. [mehr...]


Grüner Wasserstoff ist die Braunkohle der Zukunft

2038 ist es aus mit dem Kohlestrom. Um zahlreiche Arbeitsplätze zu erhalten und gegen den Klimawandel vorzugehen, setzen wir auf CO₂-neutrale Energie aus unserem Windpark. Dadurch schaffen wir einen neuen Standortvorteil und locken Schwergewichte in der Industrie an. Mehr erfahren Sie im Beitrag der WDR Lokalzeit. [mehr...]


„Gemeinsam klappt’s“ und „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ – Eine einmalige Chance für junge Geduldete und Gestattete

Die Landesinitiative „Gemeinsam klappt’s – Durchstarten in Ausbildung und Arbeit" ermöglicht geduldeten und gestatteten Erwachsenen im Alter zwischen 18 und 27 Jahren Zugang zu Qualifizierung, Aus- und Weiterbildung. [mehr...]


Erftverband repariert Druckleitung in Kaster

Wir machen darauf aufmerksam, dass der Erftverband ab dem 24. April Arbeiten zur Erneuerung einer Druckleitung in Kaster im Bereich des Anglerheims aufnimmt. Die Sanierungsarbeiten dauern voraussichtlich zwei Monate. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!