Straßensperrungen


Wann?

Wo?

Ansprechpartner

04.05.2020
   
bis
   
30.04.2021
 

Rohrleitungsarbeiten im Stadtgebiet Bedburg auf der Burgundischen Straße, Reiner-Zimmermann-Str. sowie Heinrich-Hertz-Str.



 
Stadt Bedburg;
    
Tel.: 02272 / 402 - 615



 

15.05.2020

bis

31.05.2021

Bau eines Regenüberlaufbeckens auf dem Betriebsgelände Wiesenstraße, unter
Einrichtung einer Baustraße und Sperrung des Wirtschaftsweges für Fahrzeuge und
Fußgänger.

Nutzung des parallel zur Erft verlaufenden Wirtschaftsweges als Baustraße unter Vollsperrung des Weges für Fahrzeuge aller Art und Fußgänger.

Stadt Bedburg;
  
Tel.: 02272 / 402 - 615





 

10.11.2020 

bis

31.03.2021

Herrichtung der Außenanlagen des neuen Einkaufsgebäudes in der Innenstadt Bedburg:
  
1 Aufstellung eines Bauzaunes entlang der Fahrbahn im Bereich der Rechtsabbiegespur auf der Lindenstraße
  
2. Teilsperrung/Verkürzung der Rechtsabbiegespur auf der Lindenstraße zwecks Aufstellung von Baustellenfahrzeugen sowie Anlieferung von Materialien
  
3. Sperrung des Gehweges auf der Lindenstraße/Querspange zum Schlossparkplatz entlang des Gebäudekomplexes im Bereich der Arbeitsstellen
Stadt Bedburg;
  
Tel.: 02272 / 402 - 615












 

08.03.2021

ab 7.00 Uhr
   
bis 
  
09.04.2021

ab 18 Uhr












 

Tiefbauarbeiten und Herstellung von Versorgungsleitungen im Bereich des Kreisverkehrsplatzes Kölner Str. / Klosterstraße / Fr.-Wilhelm-Straße unter Einengung der Fahrbahn und Sperrung des Gehweges:
  • Einengung der Fahrbahn auf der Kölner Straße zwischen Haus Nr. 38-39 (BA1)
  • Einengung der Fahrbahn auf der Fr.-Wilhelm-Straße zwischen Haus Nr. 26a und 28a (BA2 bis 5)
  • Beeinträchtigungen des Verkehrs im Bereich des KVP zwischen den Einmündungen Fr.-Wilhelm-Straße / Kölner Straße (Be- und Entladevorgänge),
  • Abschnittsweise Vollsperrung des Gehweges zwischen Bergheimer Straße und Fr.-Wilhelm-Str. 28
  • und Einrichtung von Halteverbotszonen zur Freihaltung der Arbeitsbereiche
     

Stadt Bedburg;
   
Tel.: 02272 / 402 - 615


















 

05.04.2021
   
bis 
  
16.04.2021
Durchführung von Tiefbauarbeiten unter Vollsperrung der Antoniusstraße in Höhe Haus Nr. 3


 
Stadt Bedburg;
    
Tel.: 02272 / 402 - 615

 
09.04.2021Aufstellung eines Autokranes auf der Ziegeleistraße in Bedburg unter Vollsperrung des Gehweges und der Fahrbahn, Stichweg zwischen Haus Nr. 74 - 86Stadt Bedburg; Tel.: 02272 / 402 - 615
12.04.2021
   
bis vorraussichtlich
  
03.05.2021

Umbau der Bushaltestellen in Bedburg-Pütz, L 279, zwischen Feldburg und Schmiedestraße, unter (wechselseitig) halbseitiger Sperrung der Fahrbahn.

Stadt Bedburg;
    
Tel.: 02272 / 402 - 615

19.04.2021

ab 06.30 Uhr

bis 
  
22.04.2021

ab 18 Uhr 
 

Autokranarbeiten zur Errichtung eines Fertighauses unter Vollsperrung der Straße „Am Glockenpütz“ zwischen Einmündung Graf-Wilhelm-Straße und Gerhardstraße






 
Stadt Bedburg;
   
Tel.: 02272 / 402 - 615







 
19.04.2021
    
bis
  
05.05.2021












 

Achtung Vollsperrung!

Da der Landesbetrieb Straßenbau NRW Schadstellen auf verschiedenen Landesstraßen saniert, kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Landesstraße 279. Betroffen ist der Bereich zwischen der BAB 61 Anschlussstelle Bedburg und dem Abfahrtsohr zur Kreisstraße 36 (Neusser Str. / Albert-Schweitzer-Str.).

Die Sanierung erfolgt in drei Abschnitten. Hierbei wird je eine Fahrbahnseite inklusive der entsprechenden Abfahrtsrampe (unter Vollsperrung) sowie der verbleibende Streifen in der Mitte saniert.

Die jeweilige Umleitungsstrecke ist auf Plantafeln ausgeschildert.

Landesbetrieb Straßenbau NRW
      
Tel.: 0209 / 3808-0




 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Bieterverfahren für Mehrfamilienhaus-Grundstücke

Das Bieterverfahren um zwei Mehrfamilienhaus-Baugrundstücke in der Brucknerstraße und im Drechslerplatz ist jetzt gestartet. Unter „mehr“ erfahren Sie, wie Sie ein Angebot abgeben und welche Unterlagen Sie dazu benötigen. [mehr...]


Startschuss für Bedburger Corona-Schnelltestzentren

Im Stadtgebiet haben am 18. März zwei Schnelltestzentren eröffnet – am Krankenhaus in Bedburg sowie auf der Rückseite der Rathaus Apotheke in Kaster (Drive-in) –, in denen Sie sich ab sofort nach Terminvereinbarung kostenlos und freiwillig auf das Coronavirus testen lassen können. [mehr...]


Hundebesitzer aufgepasst: Ab sofort müssen Hunde in der Natur an die Leine

Während der Brut- und Setzzeit müssen Hunde in der Natur an die Leine. Das Anleinen schützt die trächtigen heimischen Wildtiere und später auch deren Nachwuchs. [mehr...]


Unterstützung für Frauen in Krisen

Seit Anfang des Jahres bieten wir in Kooperation mit der Frauenberatungsstelle einmal im Monat eine Beratung im zentralen Rathaus in Kaster an. Wie sich die Arbeit in der Corona-Pandemie für das Team der Frauenberatungsstelle verändert hat, verrät Andrea Zamara, Leiterin der Einrichtung, im Interview. [mehr...]


Vollsperrung: Auf der Landesstraße 279 werden Schadstellen saniert

Da der Landesbetrieb Straßenbau NRW Schadstellen auf verschiedenen Landesstraßen saniert, kommt es demnächst zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Landesstraße 279. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!