Barrierefreiheit

Stadt Bedburg auch im Tourismus barrierefrei


Durch den Demografischen Wandel erhält auch das Thema Barrierefreiheit für Bedburg einen immer größeren Stellenwert. Neben den verkehrlichen und infrastrukturellen Aspekten wird die Barrierefreiheit auch für den Bereich Tourismus immer wichtiger.


Recherche rollstuhlgerechter Orte auf Wheelmap.org - weltweit

News von Wheelmap.org

Zur Recherche rollstuhlgerechter Orte in Bedburg - aber auch überregional - können Sie die  Online-Karte Wheelmap.org nutzen.

Wheelmap ist eine Karte zum Suchen und Finden rollstuhlgerechter Orte. Wie bei Wikipedia kann jeder mitmachen und öffentlich zugängliche Orte entsprechend ihrer Rollstuhlgerechtigkeit markieren – weltweit. Markiert wird nach einem einfachen Ampelsystem:

  • Grün = Voll rollstuhlgerecht
  • Gelb = Teilweise Rollstuhlgerecht
  • Rot = Nicht Rollstuhlgerecht

Nicht markierte Orte sind grau gekennzeichnet und können von jedem schnell und einfach markiert werden.

Die so gemeinsam gesammelten Informationen sind frei zugänglich, einfach zu verstehen und können jederzeit geteilt werden und behinderten Menschen sicherlich die Suche nach einer entsprechend für sie geeigneten Unterkunft erleichtern.



   Neue Vorlese- und Übersetzungsfunktion 

ReadSpeaker Button

Für Menschen mit Leseschwäche /-behinderung aber auch für Touristen und ausländische Gäste  wurde die städtische Internetauftritt zusätzlich mit dem Vorlese- und Übersetzertool ReadSpeaker ausgestattet.

Der Button hierzu befindet sich gut sichtbar auf jeder Internetseite rechts oben. Mittels dieser Funktion ist es möglich, sich jeden gewünschten Inhalt  in allen gängigen Weltsprachen sowohl übersetzen als auch vorlesen zu lassen. So werden die Inhalte der städtischen Seite barrierefrei allen Interessierten zugänglich gemacht.

Weitere Informationen und Nutzungsanleitung



Weitere Informationen zum Thema Barrierefreiheit/Inklusion

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Bieterverfahren für Mehrfamilienhaus-Grundstücke

Das Bieterverfahren um zwei Mehrfamilienhaus-Baugrundstücke in der Brucknerstraße und im Drechslerplatz ist jetzt gestartet. Unter „mehr“ erfahren Sie, wie Sie ein Angebot abgeben und welche Unterlagen Sie dazu benötigen. [mehr...]


Startschuss für Bedburger Corona-Schnelltestzentren

Im Stadtgebiet haben am 18. März zwei Schnelltestzentren eröffnet – am Krankenhaus in Bedburg sowie auf der Rückseite der Rathaus Apotheke in Kaster (Drive-in) –, in denen Sie sich ab sofort nach Terminvereinbarung kostenlos und freiwillig auf das Coronavirus testen lassen können. [mehr...]


Hundebesitzer aufgepasst: Ab sofort müssen Hunde in der Natur an die Leine

Während der Brut- und Setzzeit müssen Hunde in der Natur an die Leine. Das Anleinen schützt die trächtigen heimischen Wildtiere und später auch deren Nachwuchs. [mehr...]


Unterstützung für Frauen in Krisen

Seit Anfang des Jahres bieten wir in Kooperation mit der Frauenberatungsstelle einmal im Monat eine Beratung im zentralen Rathaus in Kaster an. Wie sich die Arbeit in der Corona-Pandemie für das Team der Frauenberatungsstelle verändert hat, verrät Andrea Zamara, Leiterin der Einrichtung, im Interview. [mehr...]


Vollsperrung: Auf der Landesstraße 279 werden Schadstellen saniert

Da der Landesbetrieb Straßenbau NRW Schadstellen auf verschiedenen Landesstraßen saniert, kommt es demnächst zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Landesstraße 279. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!