Digitale Bürgerbeteiligung zum neuen Gewerbe- und Industriegebiet A61

Veröffentlicht am: 19.03.2021

Bild der Mitwirkenden an der Bürgerbeteiligung zum neuen Gewerbe- und Industriegebiet A 61 Im April 2019 legten Bürgermeister Sascha Solbach und seine Amtskollegen Andreas Heller (Stadt Elsdorf) und Volker Mießeler (Kreisstadt Bergheim) mit der Unterzeichnung eines „Letter of Intent“ den Grundstein für ein neues Industrie- und Gewerbegebiet. Das Ziel: neue Firmen zur Ansiedlung zu motivieren und neue Arbeitsplätze zu schaffen.

  
  
Zusammen mit den Bürger*innen wollten wir uns nun am 18. März über das angedachte Gewerbegebiet entlang der A61 zwischen Kaster und Pütz austauschen. Deshalb haben wir das Projekt den Bürger*innen erstmals per Livestream vorgestellt und mit ihnen darüber diskutiert. Toll, dass so viele Bürger*innen dabei waren und sich aktiv über einen Chat eingebracht haben. Vielen Dank für Ihre Offenheit.
   
  
  
Die Erkenntnisse des Abends fließen in die weitere Planung ein und werden dem Stadtentwicklungsausschuss am 14. April in einer öffentlichen Sitzung präsentiert.
  
   
Alle, die die Veranstaltung nicht mitverfolgen konnten, finden hier den gesamten Live-Stream.  
    
   
   
      
 An dem Livestream mitgewirkt haben: (Bild 1 von links nach rechts)

  • Jens Kohnen, NRW.URBAN 
  • Bürgermeister Sascha Solbach   
  • Jennifer Freckmann, NRW.URBAN  
  • Torsten Stamm, Fachdienstleiter Stadtplanung, Bauordnung, Wirtschaftsförderung
  • Jens Tempelmann, stellvertretender Fachdienstleiter Stadtplanung, Bauordnung Wirtschaftsförderung
  • Thomas Arnold, Pesch Partner Architekten Stadtplaner GmbH

Und auch wenn die Crew nicht auf Bild 1 zu sehen ist, danke auch an das Filmteam Kobayashi!

Bürgerbeteiligung zum „Interkommunalen Gewerbegebiet A61“ am 18. März
  Jens Kohnen, NRW.Urban, moderiert die digitale Bürgerbeteiligung. Bild der Mitwirkenden an der Bürgerbeteiligung zum neuen Gewerbe- und Industriegebiet A 61











   
   

   

   
  

   
   




 

 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Bieterverfahren für Mehrfamilienhaus-Grundstücke

Das Bieterverfahren um zwei Mehrfamilienhaus-Baugrundstücke in der Brucknerstraße und im Drechslerplatz ist jetzt gestartet. Unter „mehr“ erfahren Sie, wie Sie ein Angebot abgeben und welche Unterlagen Sie dazu benötigen. [mehr...]


Gemeinsame Erklärung des Vereins Waldwichtel Bedburg e.V. und der Stadt Bedburg

Der Kindergartenbetrieb im Waldkindergarten in Kaster wird durch die Stadt Bedburg als neuer Träger übernommen. Die Stadt steht der geplanten Erweiterung des Kindergartens positiv gegenüber und wird diese zeitnah klären. [mehr...]


Umfrage zur Quartiersmodernisierung des Ortsteils Rath - Weil Ihre Meinung zählt!

Stromsparen, Sanierungen, Barrierefreiheit oder einfach nur mehr „Grün“ – Was finden Sie in Sachen Gebäudemodernisierung im Ortsteil Rath wichtig? Wenn Sie in Rath wohnen und Ideen haben, was wir in das energetische Quartierskonzept für Rath aufnehmen sollen, dann machen Sie bei unserer Umfrage mit. [mehr...]


Sauberes Bedburg 2021: Große Müllsammelaktion am 24. April

Nachdem die große ehrenamtliche Müllsammlung im letzten Jahr pandemiebedingt abgesagt wurde, wird die traditionelle Aktion „Sauberes Bedburg“ jetzt in einer auf das aktuelle Abstands- und Hygienekonzept abgestimmten Version fortgesetzt. [mehr...]


Erfolgreiches erstes digitales Losverfahren zur Grundstücksvergabe

Zum ersten Mal wurden insgesamt elf Baugrundstücke in einer Videokonferenz am 15. April 2021 per Losverfahren vergeben. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!